Lokalsport

Fußball-Verbandsliga SV 98 kann sich gegen den FC Olympia Kirrlach keine Luft verschaffen / Glück in der Nachspielzeit

Sören Ruder rettet einen Punkt

Archivartikel

Das war kein Spiel für schwache Nerven, welches die Zuschauer beim 2:2 (0:0) in der Fußball-Verbandsligabegegnung des SV 98 Schwetzingen gegen FC Olympia Kirrlach geboten bekamen. Der Gastgeber musste ohne Fabian Wild und Jonas Can auskommen, was SV-98-Coach Michael Köpper angesichts der dünnen Personaldecke überhaupt nicht schmeckte.

Der Gastgeber ging mit dem festen Willen in die

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3459 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional