Lokalsport

Fußball-Kreisklasse B SVA II spielt 2:2 gegen Friedrichsfeld II

Sogar ein Sieg war möglich

Archivartikel

Zumindest einen Teilerfolg konnte der SV Altlußheim II im Nachholspiel der Fußball-Kreisklasse B1 feiern. Gegen den FC Germania Friedrichsfeld II gab es für die Elf von Trainer Veysel Beyaz ein 2:2-Remis.

Die Gäste aus Friedrichsfeld nutzten ein passives Verhalten der Altlußheimer aus, so dass Rosario Gambino aus 18 Metern die Führung erzielte (28.). Der SVA II wusste jedoch die richtige Antwort und glich durch einen verwandelten Foulelfmeter von Pascal Röder aus (38.). Noch vor dem Pausenpfiff ging die Heimmannschaft durch einen schön durchgeführten Spielzug zwischen Nikita Gein und Torschütze Nino Sobeschuck in Führung (44.).

Bereits zu Beginn der zweiten Hälfte profitierte Friedrichsfeld II von einem individuellen Fehler und markierte durch Mark Lenske den 2:2-Ausgleich (47.). In der Folgezeit gab es für beide Teams Chancen auf den Ausgleich, doch wurden diese teilweise kläglich vergeben. Für den SVA II wäre ein Sieg durchaus im Bereich des Möglichen und nicht unverdient gewesen. wy

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional