Lokalsport

Handball Zweiter Turnierplatz für Oftersheim/Schwetzingen

Sorge um Lukas Sauer

Archivartikel

Eine Medaille hat immer zwei Seiten und der Edeka-Cup in Heddesheim hatte für die Handballer der HG Oftersheim/Schwetzingen ebenfalls zwei Betrachtungsweisen: Auf der einen Seite schloss der Drittligist das Turnier als starker Zweiter ab, auf der anderen Seite verlor Trainer Holger Löhr vom ersten auf den zweiten Turniertag gleich vier Spieler. „Deswegen war auch Tag eins aussagekräftiger“,

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1261 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional