Lokalsport

Fußball-Landesliga Ketscher Trainer sieht Gegner Neuenheim als Favorit / Plankstadt verliert gestern Abend 0:2 in Bammental

Spannung bis zum Schluss

Archivartikel

Mit einer 0:2 (0:1)-Niederlage der TSG Eintracht Plankstadt beim FC Bammental begann gestern Abend der fünfte Spieltag in der Fußball-Landesliga. Die Tore für die Gastgeber erzielten Robin Welz (5.) und Carsten Klein (90.+3.)

"Ich bin trotzdem zufrieden mit meiner Mannschaft", sagte Plankstadts Trainer Frank Engelhardt im Gespräch mit unserer Zeitung. "Sie hat gegen ein Top-Team eine

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3560 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel