Lokalsport

Fußball-Kreisliga: Reilingen verliert 3:4 (2:2) in Neckarau

Spannung bis zum Schluss

Archivartikel

Nach drei Siegen in Folge musste der SC 08 Reilingen in der Kreisliga beim Tabellenletzten TSV Neckarau eine 3:4 (2:2)-Niederlage hinnehmen.

Das Spiel begann mit einem Paukenschlag, als die Platzherren schon nach einer Minute durch Moser in Führung gingen.

Danach übernahmen aber die Gäste das Kommando. Der verdiente Ausgleich fiel in der 25. Minute, als Christian Wehrle aus dem

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1902 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel