Lokalsport

Blick ins Archiv Benefizspiel vor ausverkauftem Haus

Spektakel mit vielen Siegern

Archivartikel

Während die Fußballer der tieferen Ligen in dieser Saison wohl nicht mehr auf dem Platz zurückkehren werden, rufen wir einmal mehr in der Rubrik „Blick ins Archiv“ die Schlagzeilen des 13. Mai 2015 und 2009 in Erinnerung. Da dieser Tag 2010 auf einen Feiertag fiel, weichen wir im Zeitstrahl etwas ab.

13. Mai 2015: Der SV Sandhausen steht unter Schock. Nur wenige Tage nach dem furiosen Sieg bei RB Leizpig, als die Schwarz-Weißen mit 4:0 gewannen, werden ihnen drei Punkte von der Deutschen Fußball-Liga abgezogen. Der Grund: Verstöße gegen die Vorschriften der Lizensierungsordnung. Dadurch befindet sich der SVS wieder mitten im Abstiegskampf, hält die Liga am Ende aber dennoch.

Außerdem gelingt Ruan Roelofse beim TC BW Schwetzingen ein gelungener Einstand, denn der Oberligist startet mit einem 7:2-Sieg gegen Bretten in die neue Saison.

Ein Riesenspektaktel bietet das Duell der HG Oftersheim/Schwetzingen gegen die Rhein-Neckar Löwen. Beim Benefizspiel behält der Favorit aus der Bundesliga mit 44:20 die Oberhand. Trotzdem gibt es an diesem Abend ausschließlich Gewinner in der ausverkauften Nordstadthalle.

13. Mai 2010: Die HG Oftersheim/Schwetzingen steht kurz vor dem Abschied aus der 2. Bundesliga. Trotzdem treiben die Verantwortlichen die Planungen voran und verpflichten Peter Nowak. Auf der anderen Seite schicken sie Matthias Heider nach Muggensturm. Damit ist der Kader nahezu komplett. mjw

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional