Lokalsport

Tennis-Oberliga Schwetzingen erwartet morgen Heidelberg

Spitzensport hautnah

Spitzentennis quasi direkt vor der Haustür gibt es morgen beim TC Blau-Weiß Schwetzingen auf der Anlage am Odenwaldring (beim Bellamar): Denn wenn der gastgebende Oberliga-Zweite ab 11 Uhr den Heidelberger TC erwartet, werden die beiden Südafrikaner Lloyd Harris und Ruan Roelofse erstmals in einem Heimspiel an Position eins und zwei. „Das ist erweiterte Weltklasse“, macht Trainer Peter Träutlein den Sportfans Appetit auf die Partie – und das gibt es noch dazu kostenlos.

Dabei sind die Schwetzinger klarer Favorit, auch wenn die Heidelberger bereits vier Punkte auf ihrem Konto haben. Aber sie stecken nach wie vor in Abstiegsgefahr und brauchen jeden Punkt. Aber Träutlein würde vom Glauben abfallen, wenn seine Mannschaft die Begegnung nicht klar dominieren würde. Zwar haben die Gäste mit David Novak (35) und Martin Vacek (37) zwei Tschechen auf den Spitzenpositionen aufgestellt, die aber den beiden Schwetzinger Südafrikanern nicht das Wasser reichen können. Immerhin rangiert Harris im Einzel aktuell auf Position 211 der Weltrangliste und Roelofse im Doppel gar auf 147.

Drei sind noch ungeschlagen

Und wie zuletzt in Rheinau (8:1) rutschen die vier weiteren Schwetzinger wieder nach hinten – und das, obwohl Alexander Kürschner, Simon Kühbauch und Linus Bilfinger-Sanchez auch eine Position weiter vorne ungeschlagen waren. Es ist damit zu rechnen, dass sie ihre weiße Weste auch morgen behalten werden. Nur Torben Steinorth an Position drei schwächelte zuletzt etwas, sollte aber gegen Heidelberg wieder aufsteigende Form zeigen.

Ob zwei Siege in den beiden ausstehenden Partien in Sachen Aufstieg noch etwas nützen, ist fraglich. „Wir sind auf fremde Hilfe angewiesen“, sagt Peter Träutlein und spekuliert darauf, dass Tabellenführer TC Weinheim II wegen der Parallelspiele der Bundesliga-Mannschaft vielleicht nicht mehr in bester Besetzung antreten kann, weil Spitzenspieler Frank Wintermantel „oben“ gebraucht wird. ali.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional