Lokalsport

Eishockey-Regionalliga Erst Penaltyschießen bringt Erfolg

Stars verabschieden sich noch mit knappem Sieg

Archivartikel

Die Rhein-Neckar-Stars gewannen ihr letztes Saisonspiel mit 4:3 nach Penaltyschießen beim Schlusslicht der Eishockey-Regionalliga ESC Bad Liebenzell.

Locker war die Stimmung bereits auf der Hinfahrt. Dies bewies das 1:0 durch Vladimir Viller nach Unachtsamkeit in der RNS-Defensive. David Lefelmann erhöhte nur wenig später auf 2:0 (15.). Dies sollte als Weckruf für die Kurpfälzer dienen,

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1242 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional