Lokalsport

Fußball-Kreisklasse B

Stegmüller trifft spät doppelt

Archivartikel

Bereits am Karsamstag wurde der 19.Spieltag in der Fußball-Kreisklasse B1 eröffnet. Der SC 08 Reilingen II besiegte dabei den SV Rohrhof II mit 5:3 (1:1).

In den ersten 45 Minuten war die Partie sehr zerfahren mit viel Mittelfeldgeplänkel, aber einem Chancenplus aufseiten der Gastgeber. Dennoch stand es nach Toren von Fabian Brandenburger für Reilingen II (2.) und Sebastian Ludwig für Rohrhof II (13.) unentschieden. Mit Beginn des zweiten Durchgangs wurde der SCR II zwingender und ging durch Fabian Brandenburger (56.) und Marco Hoffmann (60.) verdient mit 3:1 in Führung. Dann schaltete das Team von Trainer Sören Gärtner, der den in Urlaub weilenden SCR-Coach Nico Glas vertrat, einen Gang zurück und musste durch Christopher Ries (70.) und Dustin Franiak (86.) den Ausgleich hinnehmen. Dennoch verkrafteten die Reilinger diesen Rückschlag gut und buchten im Schlussspurt durch einen Doppelpack von Matthias Stegmüller (89., 90.) doch noch einen Dreier. Durch den Sieg halten die Reilinger weiterhin Tuchfühlung zu Tabellenplatz zwei. wy

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel