Lokalsport

Fußball-Landesliga Ketsch will gegen den VfB St. Leon den ersten Heimsieg / Brühl vor schwerer Aufgabe in Mühlhausen

Stro soll für Sicherheit sorgen

Archivartikel

Die SG ASV/DJK Eppelheim ist das einzige Team, das in der Fußball-Landesliga noch ungeschlagen ist. Der FV Brühl hingegen hat am vergangenen Wochenende gegen Eppelheim die erste Saisonniederlage einstecken müssen (0:1/wir berichteten) und der Aufsteiger Spvgg 06 Ketsch freut sich über den ersten Sieg, der beim SV Reihen eingefahren wurde. Das goldene Tor erzielte Neuzugang David Güsewell, für

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4508 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional