Lokalsport

Fußball-Landesliga Spvgg 06 Ketsch mit zwei Neuzugängen

Strohmeier macht Hoffnung

Archivartikel

Mit großem Optimismus ist die Spvgg 06 Ketsch in die Vorbereitung gestartet. Kein Wunder, denn über mangelnde Trainings- und Spielbeteiligung seiner Akteure kann sich Trainer Frank Eissler derzeit nicht beklagen. 26 Spieler sind es auf dem Papier, und bei den bisherigen Testspielen konnte der Coach des Fußball-Landesligisten pro Halbzeit je eine fast komplett unterschiedliche Mannschaft

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2081 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional