Lokalsport

Ringen: Bei deutscher Meisterschaft der Klassiker in Völklingen wenig Medaillenchancen für NBRV

Strubert und Ries sollen Erfahrung sammeln

Archivartikel

Peter Weber

Mit 13 Aktiven fährt Nordbadens Landestrainer Willi Ullrich (Weinheim) am morgigen Freitag zu den deutschen Meisterschaften im griechisch-römischen Stil, die der KSV Fürstenhausen in der Hermann-Neuberger-Halle in Völklingen ausrichtet.

Ullrich ist bescheiden: "Keiner unserer Athleten hat in Völklingen eine reelle Medaillenchance." Lediglich Tony Seifert (bis 84 kg)

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2076 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional