Lokalsport

Fußball-Kreisliga Ketsch stellt sich auf Reilinger Torjäger ein

Strunk warnt vor Patrick Rittmaier

Archivartikel

Die ersten vier Partien in der neuen Saison sind absolviert. Die Spvgg 06 Ketsch II, die als Aufsteiger in der Fußball-Kreisliga angetreten ist, hat dabei Licht und Schatten erlebt.

„Es ist einfach viel unberechenbarer als in der A-Klasse. Die Liga ist sehr ausgeglichen“, trifft Ketschs Trainer Johann Strunk eine erste Einschätzung über das neue Niveau, mit dem sein Team konfrontiert

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2320 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional