Lokalsport

Fußball-Verbandsliga Schwetzingen und Bruchsal trennen sich torlos / Heimmannschaft mit guten Chancen / Thomas Can vergibt Handelfmeter

SV 98 lässt zwei Punkte gegen Bruchsal liegen

Archivartikel

Trotz guter Leistung kam Fußball-Verbandsligist SV 98 Schwetzingen im Heimspiel gegen die ambitionierte Mannschaft vom 1. FC Bruchsal nicht über ein 0:0 hinaus. Dem Schwetzinger Trainer Gernot Jüllich sah man die Anspannung vor dem Spiel an. Diese legte sich aber schnell, denn sein Team war lange Zeit die spielbestimmende Mannschaft, arbeitete gut gegen den Ball und ließ Bruchsal in den ersten

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3041 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional