Lokalsport

Fußball-Verbandsliga Erstes Heimspiel für Schwetzingen gegen TuS Bilfingen / Trainer Jüllich warnt vor unbequemem Gegner

SV 98 will Schlappe wettmachen

Archivartikel

Nach der hohen 1:6-Niederlage im ersten Saisonspiel beim SV Sandhausen II gilt es beim Fußball-Verbandsligisten SV 98 Schwetzingen vor dem Heimspiel am morgigen Samstag um 15.30 Uhr gegen TuS Bilfingen Wunden zu lecken.

Dass die Schwetzinger Mannschaft nach einem tollen Auftritt in der ersten Halbzeit, dann so unter die Räder kam, gefiel dem neuen Trainer Gernot Jüllich überhaupt nicht

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2078 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional