Lokalsport

Fußball-Landesliga Schwetzingen verliert 2:5 beim noch ungeschlagenen FC Türkspor Mannheim

SV 98 ziert weiter das Tabellenende

Archivartikel

Alles beim Alten beim Fußball-Landesligisten SV 98 Schwetzingen: Wieder musste die Mannschaft von Harald Wilkening eine empfindliche 2:5-Schlappe beim bisher noch ungeschlagenen FC Türkspor Mannheim einstecken und ziert weiter das Tabellenende.

Dem Schwetzinger Trainer standen mit Cedric Massoth – verletzungsbedingt noch ohne Pflichtspiel – und Akay Meisel sowie dem A-Jugendspieler

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1908 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional