Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga Rúrik Gislason trifft beim 4:3 gegen Großaspach drei Mal

SV Sandhausen mit Gala-Halbzeit

Archivartikel

Rúrik Gislason entwickelt sich immer mehr zum Torjäger. Beim 4:3-Testspielsieg gegen die SG Sonnenhof Großaspach traf der isländische Nationalspieler des SV Sandhausen gleich drei Mal. Davor hatte er in 42 Pflichtspielen in der 2. Bundesliga insgesamt nur drei Treffer erzielt. In der vergangenen Saison blieb er sogar torlos. „Daran kann man ihn nicht messen, denn er hatte da andere Aufgaben zu

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3194 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional