Lokalsport

Schach-Bundesliga Zwei Siege für Hockenheimer Team gegen Mülheim und Solingen

SVH bleibt mit Spitzenreiter auf Augenhöhe

Archivartikel

Noch vor Beginn der Runden fünf und sechs zog der SV Lingen sein Team aus der Schach-Bundesliga zurück, was eine Korrektur der Tabelle nach sich zog, da alle Partien nun für die SVL als verloren gewertet wurden. Nach zwei Siegen bleibt die SV Hockheim so mit Spitzenreiter Baden-Baden verlustpunktfrei auf Augenhöhe.

Die Zukunft wird zeigen, ob es sich dabei um eine Momentaufnahme

...

Sie sehen 46% der insgesamt 844 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional