Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga Sandhausen zeigt trotz 0:4 beim Hamburger SV ordentliche Ansätze / Trainer Michael Schiele setzt Stammtorwart Martin Fraisl auf die Bank

SVS macht erneut zu viele Fehler

Archivartikel

Der SV Sandhausen ist beim Aufstiegsaspiranten Hamburger SV zwar mutig aufgetreten, unterlag aber dennoch deutlich mit 0:4 (0:1). Damit bleibt es bei der mageren Bilanz von Neu-Trainer Michael Schiele, der nur eine seiner vier Partien seit seinem Amtsantritt Ende November gewinnen konnte. Bei Mikayil Kabaca, dem Sportlichen Leiter, überwog am Dienstag dennoch das Positive: „Das ist für die

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3292 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional