Lokalsport

Fußball Zweitligist SV Sandhausen präsentiert sich bei Sportpark-Einweihung in Eppelheim torhungrig und gewinnt 9:0 gegen gastgebenden Landesligisten

SVS-Neuzugänge zeigen sich gleich treffsicher

Archivartikel

Im Freundschaftsspiel anlässlich der Einweihung des neuen ASV-Sportparks in Eppelheim gewann Fußball-Zweitligist SV Sandhausen gegen den gastgebenden Landesligisten SG ASV/DJK Eppelheim mit 9:0 (4:0). Bereits in der zweiten Spielminute begann der Neuzugang des SVS, Fabian Schleusener (kam vom Drittligisten Karlsruher SC) mit einem Kopfballtreffer den Torreigen. Auch das Tor zum 0:2 ging auf

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2942 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional