Lokalsport

3. Fußball-Liga: Sandhausen morgen in Regensburg

SVS ohne Jungwirth

Archivartikel

Überzahl in Ballnähe schaffen, Druck ausüben und den Widersacher zu Fehlern zwingen - Frank Leicht, seit neun Tagen Trainer des Fußball-Drittligisten SV Sandhausen, braucht Spieler, die läuferisch auf der Höhe sind. Vor der Partie beim SSV Jahn Regensburg morgen (14 Uhr) bat der Coach zum Laktattest. "Wir müssen schauen, inwieweit wir das spielen können. Ich bin von verschiedenen Fakten

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2511 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel