Lokalsport

Fußball-Regionalliga SV Waldhof setzt sich mit 3:0-Sieg gegen Neckarelz vorübergehend an die Spitze / Burgio, Sommer und Förster treffen

Tabellenführer zumindest für eine Nacht

Archivartikel

Der SV Waldhof hat gestern Abend auch sein zweites Heimspiel in der Fußball-Regionalliga Südwest gewonnen und damit den dritten Sieg im vierten Saisonspiel gefeiert. Durch das 3:0 (1:0) über die SpVgg Neckarelz setzte sich der SVW zumindest für eine Nacht an die Tabellenspitze. Die Tore erzielten vor 4828 Zuschauern Giuseppe Burgio (25.), Jannik Sommer (49.) und Philipp Förster

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2635 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel