Lokalsport

Sportkegeln Nach dem großen Favoritensterben nur noch zwei Bundesligisten im Pokalwettbewerb vertreten – auch Plankstadt

Tamara Raupp schafft Basis fürs Weiterkommen

Archivartikel

In der ersten Runde im DCU-Pokal der Sportkeglerinnen scheiterten die Favoriten reihenweise. Aus der Bundesliga schieden der DSKC Eppelheim, Frisch Auf Leimen und der DKC Alt Heidelberg überraschend aus. In Runde zwei sind mit der SG BW/GH Plankstadt und dem KSC Mörfelden nur noch zwei Erstligisten vertreten, die übrigen zehn Teams kommen aus der 2. Liga oder tiefer.

Plankstadt holte

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2336 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional