Lokalsport

Handball-Badenliga: Reilingen schlägt den HC Neuenbürg in eigener Halle mit 35:30 (17:16)

TBG freut sich über Heimsieg und auf Neuzugang Heitzler

Archivartikel

Die Mannschaft von Badenliga-Aufsteiger TBG Reilingen hat am Sonntagabend mit einem verdienten Erfolg in eigener Halle gegen den Tabellensiebten HC Neuenbürg ein erfreuliches Lebenszeichen von sich gegeben. Mit dem neuen Punktestand von 6:14 kletterte das Team von Hartmut Schulz vom vorletzten auf den elften Rang, und hat damit den Kontakt zum hinteren Mittelfeld wieder

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3025 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel