Lokalsport

Handball-Kreisliga Derby entscheidet Plankstadt II mit 28:27 knapp für sich / Publikum wird mit spannender Partie belohnt

Tempo, Dramatik und Emotionen

Archivartikel

Großer Aufmerksamkeit erfreute sich die Handball-Begegnung der 1. Kreisliga zwischen der TSG Ketsch und der TSG Eintracht Plankstadt II. Fast 100 Zuschauer verfolgten das Derby, das beinahe wie eine Spitzenpartie anmutete und 27:28 (15:15) endete.

Mit Sicherheit entspricht es nicht der gängigen Definition, diesen Vergleich als Topspiel zu deklarieren. Schließlich könnten die einen hoch

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2322 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional