Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga SV Sandhausen gewinnt gegen Regionalligisten FSV Frankfurt mit 5:4 / Leart Paqarada verletzt sich / Torlinientechnik erstmals eingesetzt

Test bringt Koschinat viele Erkenntnisse

Archivartikel

Im zweiten Test der Vorbereitung hat der Zweitligist SV Sandhausen den Zuschauern im „BWT-Stadion am Hardtwald“ eine ganze Menge geboten: 5:4 (2:2) gewannen die Kicker von SVS-Trainer Uwe Koschinat gegen den Regionalligisten FSV Frankfurt. Ein torreicher Erfolg, der dem Übungsleiter verschiedene Erkenntnisse brachte. „Die Spielanlage, die schnellen Kombinationen und die guten Durchbrüche auf

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3116 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional