Lokalsport

3. Handball-Liga

TG Konz zieht sich zurück

Archivartikel

Die TG Konz, letztjähriger Gegner der TSG Ketsch in der 3. Handball-Liga West der Frauen, hat sein Team aus dem Spielbetrieb zurückgezogen. Als Begründung führt der Verein an: "Spielerinnen folgten dem Lockruf anderer Vereine, so dass kein vernünftiger Kader mehr für die 3. Liga zur Verfügung steht." Die Moselanrainer hatten mit Unsportlichkeiten gegenüber Ketsch und einem Betrugsskandal für

...
Sie sehen 41% der insgesamt 983 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel