Lokalsport

Fußball-Kreisliga Weiter Personalprobleme in Plankstadt

Tief kommt zwei Wochen zu spät

Archivartikel

Damit hätte Heinz Beneke vor ein paar Wochen wahrscheinlich nicht gerechnet: Nachdem der Trainer des Fußball-Kreisligisten TSG Eintracht Plankstadt mit einer Luxusanzahl von 33 Spielern in die Vorbereitung gestartet war, stehen ihm mittlerweile nur noch 18 Akteure zur Verfügung. „Wir haben zehn verletzte Spieler, einige Urlauber und konnten am vergangenen Wochenende nur einen etatmäßigen

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2243 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional