Lokalsport

Frauenhandball Nationalteam der USA testet in Ketsch

Tokio-Ticket im Blick

Archivartikel

Die Frauenhandball-Nationalmannschaft der USA kommt am Mittwoch, 17. Juli, in die Neurotthalle Ketsch. Um 20 Uhr bestreitet das Team ein Testspiel gegen die Drittligamannschaft der TSG, die Juniorbären. Vom 26. Juli bis zum 11. August finden in der peruanischen Hauptstadt Lima die 18. Panamerikanischen Spiele statt. In 22 Disziplinen dienen sie als Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1176 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional