Lokalsport

Fußball-Kreispokal SG Eppelheim II tritt in der zweiten Runde an / Nun wartet A-Ligist VfB Wiesloch / Gelingt die Überraschung?

Trainer Rehberger setzt auf ein starkes Kollektiv

Archivartikel

Für die SG Eppelheim II geht es am Wochenende in der zweiten Hauptrunde des Heidelberger Fußball-Kreispokals weiter.

Erstmals in diesem Wettbewerb ist die Elf von Trainer René Rehberger beim A-Ligisten VfB Wiesloch nur Außenseiter. „Wir werden uns nicht so einfach geschlagen geben und werden alles versuchen“, sagt Rehberger. „Wir können fast aus dem Vollen schöpfen und im Pokal ist

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1222 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional