Lokalsport

Ringen-Regionalliga RKG Reilingen/Hockenheim erkämpft sich nach 0:15-Rückstand noch ein 16:16-Unentschieden in Sulgen

Traumeinstand von Bohs krönt sensationelle Aufholjagd

Archivartikel

Die Auswärtsfahrt zum Gastspiel bei Aufsteiger und Tabellendritten AV Germania Sulgen wird den Anhängern und Verantwortlichen der RKG Reilingen/Hockenheim wohl noch lange im Gedächtnis bleiben. Im wohl bisher dramatischen Kampf der RKG in der aktuellen Runde der Ringen-Regionalliga konnte die Staffel von Trainer Wolfgang Laier noch einen 0:15-Rückstand sensationell zu einem 16:16-Unentschieden

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3713 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional