Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga Für das Duell gegen Aue muss Sandhausen-Trainer Uwe Koschinat erneut umbauen

Traumpaar in Zentrale wieder getrennt

Archivartikel

Irgendetwas scheinen Tim Knipping und Tim Kister verbrochen zu haben. Die Innenverteidiger des SV Sandhausen kämpfen seit fast einem Jahr gegen Verletzungen an. Jetzt, wo Knipping dem Fußball-Zweitligisten wieder zur Verfügung steht, fehlt Nebenmann Kister. Ein Bänderriss – zugezogen beim Auswärtsspiel in Köln – bremst den 32-Jährigen wohl drei Wochen aus. Gegen Erzgebirge Aue hätte Kister

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3495 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional