Lokalsport

Fußball-Landesliga Eppelheim gewinnt in Schwetzingen mit 1:0 (0:0) / Gäste widmen den Dreier ihrem Ex-Trainer

Trotzreaktion nach Rücktritt von Staffeldt

Archivartikel

Das letzte Derby des SV 98 Schwetzingen gegen die SG ASV/DJK Eppelheim, in dem es um Punkte ging, fand in der Spielzeit 1958/59 statt – damals noch in der 2. Amateurliga. Das neuerliche Aufeinandertreffen der beiden jetzigen Fußball-Landesligisten nach über 60 Jahren stand auf keinem hohen Niveau. Doch dass war den Gästen egal, denn gewannen mit 1:0 (0:0).

Nach dem Sieg gegen Srbija

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3010 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional