Lokalsport

Handball-Regionalliga Frauen: Ketsch siegt dank großartiger Moral mit 33:27 gegen TS Ottersweier

TSG II hat das Siegen noch nicht verlernt

Archivartikel

Michael Callies

Die Handballerinnen der TSG Ketsch II haben das Siegen also doch noch nicht verlernt. Mit 33:27 (19:12) gewannen die kleinen Bären in der Regionalliga gegen TS Ottersweier und feierten damit den ersten Saisonsieg.

Blitzstart hingelegt

Bei diesem wichtigen Spiel musste Ketsch II krankheitsbedingt auf Simone Hoffmann verzichten, deren Part am Kreis Bruni

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2181 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel