Lokalsport

Tischtennis im Bezirk Hockenheim feiert Auswärtssieg

TTC bleibt dran

Archivartikel

Mit einem 9:4-Erfolg kehrte der TTC Hockenheim vom Gastspiel beim TSV Amicitia Viernheim zurück.

Dabei standen die Vorzeichen für die Rennstädter vor der Partie in Hessen nicht sehr gut, denn mit den erkrankten Jochen Hamleh und Ralph Adameit drohten gleich zwei Stammspieler auszufallen. Doch Adameit wurde gerade noch rechtzeitig fit, während für Kapitän Hamleh der Mannschaftsführer der

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2086 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel