Lokalsport

Tischtennis im Bezirk Hockenheim feiert Auswärtssieg

TTC bleibt dran

Archivartikel

Mit einem 9:4-Erfolg kehrte der TTC Hockenheim vom Gastspiel beim TSV Amicitia Viernheim zurück.

Dabei standen die Vorzeichen für die Rennstädter vor der Partie in Hessen nicht sehr gut, denn mit den erkrankten Jochen Hamleh und Ralph Adameit drohten gleich zwei Stammspieler auszufallen. Doch Adameit wurde gerade noch rechtzeitig fit, während für Kapitän Hamleh der Mannschaftsführer der

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2086 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional