Lokalsport

Tischtennis im Bezirk: Bezirksklassen-Primus fertigt die TSG Eintracht Plankstadt im Derby im Schnelldurchgang mit 9:1 ab

TTG EK Oftersheim II fliegt der Meisterschaft entgegen

Archivartikel

"Ein Punkt ist im Abstiegskampf einfach zu wenig, vor allem, weil die ebenfalls abstiegsgefährdeten Dossenheimer überraschend gewinnen konnten", war Kapitän Björn Strugies nach dem 8:8 seines TTC Ketsch in der Tischtennis-Bezirksliga gegen den TTV Heidelberg II enttäuscht.

Nach dem ersten Einzeldurchgang lag Ketsch mit 5:4 vorne. Hierbei fuhr vor allem die Mitte mit Tom-Alexander

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1624 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel