Lokalsport

Volleyball Schwetzingen holt Titel ohne Punktverlust

TV freut sich auf Landesliga

Archivartikel

Ihr vorerst letztes Saisonspiel in der Bezirksliga absolvierten die Volleyballer des TV Schwetzingen als ungeschlagener Meister beim VC Walldorf und siegten dort mit 3:2. Beide Seiten hätten die Partie gelassen angehen können, denn sowohl Auf- als auf Abstiegsfragen waren schon geregelt.

Die Gäste gewannen den ersten Satz erwartungsgemäß souverän. Doch Walldorf machte sich die nun

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1100 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel