Lokalsport

Quadrathlon Eppelheimerin Lisa Teichert siegt im tschechischen Tyn über die Mitteldistanz / Ehemann Stefan wird Fünfter

Und noch ein Weltmeistertitel

Archivartikel

Sie hat es schon wieder getan. Lisa Teichert aus Eppelheim setzte ihre dreijährige Siegesserie auch bei der Weltmeisterschaft über die Mitteldistanz fort und ist nun seit 44 Rennen ungeschlagen. Die Multisportlerin des WSC Heidelberg ließ der Konkurrenz in Tyn an der Moldau über 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren, 8 Kilometer Kajakfahren und 10 Kilometer Laufen erneut keine

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2158 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional