Lokalsport

Im Interview Lena Feiniler über die prekäre Situation bei den Ketscher Kurpfalz-Bären / Am Sonntag gegen Bensheim/Auerbach

„Unmögliches möglich machen“

Archivartikel

Die Handballerinnen der Kurpfalz-Bären hatten ein spielfreies Wochenende. Arbeit gibt es aber ausreichend, denn mit null Punkten zieren sie das Ende des Bundesliga-Klassements. Kreisläuferin Lena Feiniler (27) erklärt, wie das Ketscher Team den Negativtrend beenden möchte.

Frau Feiniler, wie fühlen Sie sich nach sieben Niederlagen aus sieben Spielen?

Lena Feiniler: Der Blick auf

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2950 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional