Lokalsport

Fußball-Kreisklasse A Altlußheims Trainer Ramiz Peker hadert mit der aktuelle Negativserie

"Unsere Fehler werden sofort bestraft"

Archivartikel

Nach der 2:6-Niederlage beim Tabellenführer SC Pfingstberg/Hochstätt und durch den zeitgleichen Sieg der TSG Eintracht Plankstadt II beim VfR Mannheim II leuchtet beim SV Altlußheim erstmals die Rote Laterne der Fußball-Kreisklasse B.

Doch SVA-Trainer Ramiz Peker will seine Mannschaft gar nicht so schlecht gesehen haben, wie es die nackten Zahlen ausdrücken. "Wie schon in den letzten

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2436 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional