Lokalsport

Fußball-Kreisklasse A Altlußheims Trainer Ramiz Peker hadert mit der aktuelle Negativserie

"Unsere Fehler werden sofort bestraft"

Archivartikel

Nach der 2:6-Niederlage beim Tabellenführer SC Pfingstberg/Hochstätt und durch den zeitgleichen Sieg der TSG Eintracht Plankstadt II beim VfR Mannheim II leuchtet beim SV Altlußheim erstmals die Rote Laterne der Fußball-Kreisklasse B.

Doch SVA-Trainer Ramiz Peker will seine Mannschaft gar nicht so schlecht gesehen haben, wie es die nackten Zahlen ausdrücken. "Wie schon in den letzten

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2436 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel