Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga SV Sandhausen empfängt den FC St. Pauli / Fraisl, Zhirov, Nartey und Halimi erhalten Einladung für Nationalmannschaft

Uwe Koschinat hat Plan A und B parat

Archivartikel

Die Arbeit des SV Sandhausen trägt Früchte. Wenige Tage vor der Länderspielpause hat der Fußball-Zweitligist eine frohe Botschaft zu verkünden, denn vor dem Ligaduell gegen den FC St. Pauli haben vier Spieler eine Einladung ihrer jeweiligen Nationalmannschaft erhalten. Torhüter Martin Fraisl ist auf Abruf bei Österreich ein Thema, Aleksandr Zhirov soll beim russischen Team reinschnuppern,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3717 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional