Lokalsport

Handball-Verbandsliga 32:30 – Plankstadt gewinnt Spitzenspiel

Verfolger distanziert

Archivartikel

Es war ein enormer Kampf, den sich die HSG Ettlingen/Bruchhausen und die TSG Eintracht Plankstadt im Spitzenspiel der Handball-Verbandsliga lieferten. Am Ende behielt der Gast kühlen Kopf und fuhr einen 32:30 (15:13)-Sieg ein. Mit dem Erfolg verpasst die TSG Eintracht den Aufstiegsambitionen der Mittelbadener einen ordentlichen Dämpfer, fünf Punkte liegt das Spitzenduo Plankstadt und Rot nun

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1850 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional