Lokalsport

2. Sportkegeln- Bundesliga VKC II empfängt HKO Karlsruhe

Verstärkung soll Erfolg sicherstellen

Archivartikel

Zwei Tabellennachbarn der 2. Bundesliga im Sportkegeln treffen morgen um 16 Uhr in der Classic Arena aufeinander. Sowohl der VKC Eppelheim II als auch die HKO Young Stars Karlsruhe haben bisher ein Spiel gewonnen und zwei verloren.

Das letzte Aufeinandertreffen dieser beiden Mannschaften in Eppelheim verlief für den VKC nicht erfreulich und endete mit einer Niederlage um 30 Kegel. Deshalb wird diese Partie von vielen VKC-Spielern mit Spannung erwartet und der Wille, den Sieg diesmal zu holen, scheint größer denn je. Martin Wolfring wird höchstwahrscheinlich dieses Mal wieder mit von der Partie sein. Da die Erste des VKC bereits am Freitag spielt, könnte auch noch ein anderer Akteur aus der ersten Mannschaft eingesetzt werden.

Aufstellung ist Wundertüte

Karlsruhe verlor zuletzt zu Hause gegen den Überraschungs-Tabellenführer Rapid Pirmasens, der einzige Sieg gelang zu Hause gegen Heilbronn. Vor allem auswärts treten die Young Stars häufig stark ersatzgeschwächt an, so dass die Aufstellung für den Gegner vorher stets eine Wundertüte ist. mra

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional