Lokalsport

Ringen-Regionalliga RKG Reilingen/Hockenheim schlägt den Meister TuS Adelhausen II sensationell hoch mit 17:4

Viele Debüts und Überraschungen

Archivartikel

Mit dem Auswärtskampf beim letztjährigen Meister TuS Adelhausen II eröffneten die Ringer der RKG Reilingen/Hockenheim die Regionalligasaison. Bei einem furiosen und auch in der Höhe verdienten 17:4-Sieg zeigte sich der nordbadische Pokalsieger bereits zum Saisonstart in einer starken Form.

Das Team von Trainer Wolfgang Laier musste zwar auf seine beiden Stammringer Evgenij Titovski und

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional