Lokalsport

TSG Ketsch II Unterbau der Kurpfalz-Bären mit einigen vielversprechenden Neuzugängen

Vieles neu und unbekannt

Alles ist bei der zweiten Mannschaft der Kurpfalz-Bären zwar nicht neu, aber viele Faktoren haben sich in der langen Vorbereitung verändert. Auf der Trainerposition gibt es bei der TSG Ketsch II gleich zwei neue Gesichter: Gerd und Kai Zimmermann übernehmen beim Handball-Drittligisten das Kommando. Das Vater-Sohn-Gespann kommt aus Schifferstadt und hat sich blendend eingelebt, bestätigt Papa

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2864 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional