Lokalsport

Schwimmen

Viermal Gold für SV Hockenheim

Beim Jugendwettkampf „Start in den Frühling 2019“ des WSV Speyer mit über 300 Teilnehmern traten auch 21 Schwimmer des SV Hockenheim mit 51 Einzelstarts und zwei Staffeln an. Die Hockenheimer brachten vier Goldmedaillen, viermal Silber und fünfmal Bronze mit zurück in die Rennstadt. Die Trainer waren sehr zufrieden mit den Ergebnissen der Jugendschwimmer, die 30 persönliche Bestzeiten aufstellten.

Erfolgreich waren Anneli Friedrich (Jahrgang 2007) mit je einem ersten und einem zweiten sowie zwei dritten Plätzen, Benjamin Klee (2011/1x Platz eins), Justin Rieger (2003) mit drei zweiten Plätzen, Lotte Hartmann (2006/1 x Platz drei) und Fabio Arcangeli (2004/2 x Platz drei). Bester Hockenheimer war Moritz Köhler (2003) mit zwei Goldmedaillen über 100 Meter Rücken und Freistil. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional