Lokalsport

3. Handball-Liga HG Oftersheim/Schwetzingen gewinnt letztes Saisonspiel gegen HSC Coburg II mit 26:24 / Lange in Rückstand

Von den Fans zum Sieg getragen

Archivartikel

Zum Ende der abgelaufenen Drittliga-Saison durften sich die Handballer der HG Oftersheim/Schwetzingen und ihre Anhänger noch einmal feiern. Mit 26:24 (8:14) wurde der HSC Coburg II bezwungen. So dankte das heimische Team wie angekündigt mit einem abschließenden Erfolg seinem Publikum und einer meterlangen Banderole, auf der es seinen Dank für die ständige Unterstützung auch schriftlich

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3458 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional