Lokalsport

Ringen-Oberliga Kein Sieger im Derby / RKG Reilingen/Hockenheim und der KSV Kirrlach teilen sich die Punkte

Von zehn Kämpfen gehen sieben über die volle Distanz

Archivartikel

Bei bester Derbystimmung mit mehr als 500 Zuschauern trennten sich die Dauerrivalen RKG Reilingen/Hockenheim und KSV Kirrlach in einem Spitzenduell der Oberliga Ringen mit 12:12-Mannschaftspunkten unentschieden.

Nicht nur das Ergebnis zeigt, wie knapp das Nachbarschaftsduell war, auch die Tatsache, dass von zehn Mannschaftskämpfen sieben über die volle Zeit gingen, zeigte, dass beide

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2695 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel