Lokalsport

Handball-Bundesliga Frauen Ketscher Kurpfalz-Bären verlieren in Dortmund mit 21:36 (10:21) / Beschwerliche Anreise

Vorgaben erfüllt – mehr nicht

Archivartikel

Die Kurpfalz-Bären haben die Forderungen ihres Handballtrainers Adrian Fuladdjusch zwar umgesetzt und sind couragierter aufgetreten, Überraschungspunkte gab es gegen die Bundesliga-Spitzenmannschaft Borussia Dortmund allerdings nicht zu bejubeln. Nach einer beschwerlichen Anreise, die eine knapp 40-minütige Verspätung des Anwurfs zur Folge hatte, unterlag das Team aus Ketsch am Mittwochabend

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2075 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional