Lokalsport

Fußball-Regionalliga

Waldhof schlägt Elversberg verdient

Archivartikel

Dank eines 2:1 (0:0)-Erfolgs bleibt der SV Waldhof Mannheim am Spitzenreiter SV Elversberg dran, denn die Quadratstädter haben nun nur noch vier Punkte Rückstand. Elversberg hat zudem ein Spiel mehr auf dem Konto. Nach einer ausgeglichenen, aber zähen ersten Halbzeit brachte Maximilian Oesterhelweg die Gastgeber vor 3700 Zuschauern im Stadion an der Kaiserlinde in Führung (65.). Er verwandelte

...
Sie sehen 60% der insgesamt 669 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel